Veranstaltungen & Veröffentlichungen


Artenschätze aktuell


Veranstaltungen:
Berichterstattungen und Veröffentlichungen:
Sachstandsbericht 2019 (2. Halbjahr) zum Thema Monitoring

Ergebnisse des zoologischen Monitorings auf ausgewählten Naturschutzflächen des KreisesSchleswig-Flensburg

Das Sachgebiet Artenschutz und Umweltplanung hat den Sachstandsbericht für das Jahr 2019 (2. Halbjahr) zum Thema Monitoring veröffentlicht und im Regional- und Umweltausschuss vom 13. Februar 2020 präsentiert. Den Bericht können Sie in ganzer Länge als Datei downloaden [PDF].

Inventur der Artenvielfalt

Monitoring im Kreis Schleswig-Flensburg (Flensborg Avis)
Die Flensborg Avis hat exclusiv über unsere Maßnahme des Monitorings berichtet.
Den Bericht können Sie hier als Datei downloaden [PDF].

Das Integrierte Umweltprogramm

Der Kreis Schleswig-Flensburg stellt sich heutigen und zukünftigen Herausforderungen.
Das Integrierte Umweltprogramm, oder kurz IUP, ist Bestandteil des Strategieprozesses 2030. Sein Ziel ist es, die natürlichen und gesunden Lebensgrundlagen der Kreisregion nachhaltig und aktiv zu schützen. Das Besondere des IUP ist, dass bisher oftmals isoliert betrachtete Themen nun miteinander verknüpft, also integriert behandelt werden.