Klimaschutz


Artenschutz ist Klimaschutz


Warum ist Artenschutz auch Klimaschutz?

Die biologische Vielfalt und das Klima stehen in einer engen Beziehung zueinander und beeinflussen sich gegenseitig. Durch den Erhalt, die Renaturierung und die extensive (schonende) Bewirtschaftung von Ökosystemen können die natürlichen Lebensgrundlagen vieler Tier- und Pflanzenarten wiederhergestellt werden (=Artenschutz). Gleichzeitig verringern Arten- und Naturschutzmaßnahmen wie z.B. die Wiedervernässung entwässerter und intensiv landwirtschaftlich genutzter Moore oder die Umwandlung von intensiv genutztem Acker zu extensiv bewirtschaftetem Grünland sowie der Verzicht auf Mineraldüngereinsatz erheblich den Ausstoß von Treibhausgasen und tragen so zum Klimaschutz bei.

 

Was gezielter Artenschutz noch erreichen kann? Jetzt entdecken!