Heimische Flora & Fauna

Unsere Artenschätze


Wiesen-Flockenblume
Centaurea jacea
Wiesen-FlockenblumeWiesen-Flockenblume

Die Wiesen-Flockenblume

Die Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea) ist eine ausdauernde (= mehrjährige), krautige Pflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae), die Wuchshöhen von 30 bis 70 cm erreicht. Als Standort bevorzugt sie Wiesen, Weiden, Wegränder und Halbtrockenrasen mit lehmigen Böden. Sie ist eine charakteristische und weit verbreitete Art auf artenreichen, extensiv genutzten Weiden und Mähwiesen und wird in Schleswig-Holstein als Indikatorart für die Bewertung von artenreichem Wertgrünland genutzt.

Wussten Sie schon?

Aufgrund ihrer langen Blühzeit zwischen Juni und Oktober ist die Wiesen-Flockenblume von großer Bedeutung als Nektarpflanze für zahlreiche Bienen-, Hummel- und Schwebfliegenarten sowie einige Schmetterlingsarten wie z.B. Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus), Kleiner Kohlweißling (Pieris rapae) oder das Schachbrett (Melanargia galathea).